• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Zeitdruck in Gladbach News

Eberl: Trainersuche “wird schon noch dauern”

Sportchef Max Eberl von Borussia Mönchengladbach ist bei der Suche nach einem neuen Trainer nicht auf einen Schnellschuss aus.

Nachdem klar ist, dass Marco Rose Borussia Mönchengladbach nach Ablauf dieser Saison zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund verlassen wird, laufen am linken Niederrhein die Sondierungen nach einem geeichten Nachfolger.

“Es wird schon noch dauern”, sagte Eberl im Rahmen des heutigen Heimspiels gegen Mainz dem TV-Sender “Sky”. Er suche als Rose-Nachfolger “den am besten passendsten Trainer”. In den letzten Tagen schwirrten so einige Namen rund um den Borussia-Park.

Jesse Marsch (RB Salzburg), Erik ten Hag (Ajax Amsterdam), Florian Kohfeldt (Werder Bremen) und Adi Hütter (Eintracht Frankfurt) wurden bereits gehandelt. Aus der Schweiz soll Gerardo Seoane vom Doublesieger BSC Young Boys ebenfalls dem Kandidatenkreis angehören.

4-4-2.ch bat das Management des 42-jährigen Innerschweizers um ein Statement bezüglich der Mutmassungen. Eine Reaktion auf die Anfrage unserer Redaktion blieb bisher allerdings aus.

  aoe       20 Februar, 2021 16:50
CLOSE