Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
An die Disziplinarkommission News

Der Fall Daprela wird weitergeleitet

Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der Swiss Football League, hat die Untersuchungen im Fall Fabio Daprela an die Disziplinarkommission weitergeleitet.

Der Lugano-VErteidiger hatte St. Gallens Stürmer in der 54. Minute gefoult, woraufhin sich dieser schwer verletzt hatte (Kreuzbandriss). Dem Schiedsrichter und dessen Assistenten ist die Aktion laut SFL aber entgangen. Nachträglich könnte Daprela gesperrt werden. Der 27-Jährige hatte sich am Montag in einer Videobotschaft für die Aktion entschuldigt.

  psc       25 September, 2018 18:04
CLOSE