4-4-2
Italiener kommt News

Albanien holt Edy Reja als Nationaltrainer

Der albanische Fussballverband hat seine Suche nach einem neuen Nationaltrainer offenbar erfolgreich abgeschlossen. Die Wahl fällt auf Edy Reja.

Der 73-jährige Italiener verfügt über einen riesigen Erfahrungsschatz und war von 1979 bis 2016 bei diversen Klubs in Italien und auch einmal in Kroatien tätig. Seinen letzten Trainerjob führte er von März 2015 bis Juni 2016 bei Atalanta Bergamo aus. Jetzt wird Edy Reja wohl in Albanien unterschreiben.

Gemäss “Sky Italia” wird er am Mittwoch einen Einjahresvertrag unterschreiben und somit die Nachfolge seiner beiden Landsmänner Gianni De Blasi und Christian Panucci antreten.

  psc       15 April, 2019 18:37
CLOSE