• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schalke-Wechselkandidat News

Amine Harit zieht es wohl nach Frankreich

Der FC Schalke 04 bekommt mit Amine Harit offenbar auch seinen letzten Landehüter los. Für die technisch versierte Offensivkraft geht es sehr wahrscheinlich zurück in die Ligue 1.

Amine Harit wird den FC Schalke 04 noch bis Transferschluss am Dienstag kommende Woche verlassen. Nach “L’Équipe”-Informationen hat Olympique Marseille den 24-Jährigen von einem Wechsel überzeugt. Auch mit den abgebenden Knappen sei eine Übereinkunft erzielt worden. Thema sei eine Leihe, offenbar ohne Kaufoption.

Um den Gehaltsetat zu reduzieren, wollte Schalke Harit unbedingt noch loswerden. Um keine Verletzung des marokkanischen Nationalspielers zu riskieren, trainierte dieser seit Wochen separat. Ein Einsatz im S04-Trikot war ausserdem nicht mehr geplant.

Für Harit geht es also zurück in die Ligue 1. Dort hatte er vor seinem Wechsel nach Gelsenkirchen 30-mal für den FC Nantes gespielt, bei dem er sich ausbilden liess.

  aoe       28 August, 2021 12:48
CLOSE