4-4-2
Wegen Putsch-Versuch News

Hakan Sükür per Haftbefehl gesucht

Die türkische Fussballlegende Hakan Sükür wird in seiner Heimat wegen des gescheiterten Putschversuchs gegen Präsident Recep Erdogan gesucht.

Der 44-Jährige hat sich in jüngeren Vergangenheit verschiedentlich negativ über den türkischen Staatspräsidenten geäussert. Jetzt wirft ihm die Staatsanwaltschaft per Haftbefehl vor, “Mitglied einer bewaffneten Terrorgruppe” unter Fethullah Gülen zu sein. Der in den USA lebende Gülen gilt als Drahtzieher des Putschversuchs von Mitte Juli, wobei er diese Anschuldigungen von sich weist.

Erdogan hatte Sükür im Jahr 2011 selbst in die Politik geholt. Der ehemalige Topstürmer und türkische Nationalspieler sass für die Regierungspartei “AKP” einst im Parlament in der Provinz Istanbul. Ende 2013 trat er allerdings im Streit aus der Partei aus. Seither gilt er als grosser Kritiker Erdogans.

Sükür wurde bisher nicht gefunden. Es wird vermutet, dass er mit seiner Familie in die USA gezogen ist.

  psc       12 August, 2016 11:49
CLOSE