4-4-2
Will nach Augsburg News

Schuster bittet um Freigabe

Dirk Schuster hat bei Darmstadt 98 offiziell um die Wechselfreigabe gebeten. Gemeinsam mit seinem Co-Trainer Sascha Franz will er den Verein in Richtung Augsburg verlassen, wo er als Nachfolger von Markus Weinzierl (geht zu Schalke) seit einiger Zeit im Gespräch ist. Es dürfte eine Frage der Zeit (und der Ablöse) sein, bis es zu den entsprechenden Trainerrochaden kommt. Schuster verfügt in Darmstadt eigentlich noch über einen Vertrag bis 2018.

  psc       25 Mai, 2016 09:49
CLOSE