4-4-2
Gespräche nach Saisonende News

Dutt: Kramny bleibt Trainer

Der VfB Stuttgart steht schon mit einem Bein in der zweiten Liga. Vor dem letzten Spiel der Saison, wird es bei den Schwaben aber wohl keinen Trainerwechsel geben. Sportvorstand Robin Dutt hat sich zu diesem Fall in der “Sport Bild” geäussert und meinte: “Es ist wichtig, dass wir nach den Geschehnissen des Spieltags als Einheit gemeinsam mit Jürgen diesen Schritt gehen. Es geht jetzt nicht nur um die theoretische Chance, es geht auch um Anstand und Ehre.” Für den VfB wäre es der erste Abstieg aus der Bundesliga seit 1975.

  anp       8 Mai, 2016 15:04
CLOSE