• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grosses Interesse News

Gleich 3 La Liga-Klubs sind an St. Gallen-Verteidiger Leonidas Stergiou dran

Der Schweizer U21-Nationalspieler Leonidas Stergiou hat sich beim FC St. Gallen längst als Stammspieler etabliert. Schon bald könnte der Absprung ins Ausland folgen. Vor allem in Spanien ist der 19-jährige Innenverteidiger sehr begehrt.

Das Interesse des FC Sevilla und auch von Valencia ist bereits verbrieft. Laut einem Bericht von “fichajes.com” zählt auch Betis Sevilla zu den Interessenten für den Abwehrspieler. Stergiou stammt aus der Nachwuchsabteilung der Espen bzw. des FC Wil und steht in St. Gallen noch bis 2024 unter Vertrag. In der aktuellen Spielzeit hat er für seinen Klub bereits 32 Pflichtspiele bestritten.

Auch der griechische Rekordmeister Olympiakos soll ihn zu Jahresbeginn gelockt haben. Stergiou verfügt über griechische Wurzeln.

  psc       5 Mai, 2021 15:17
CLOSE