• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lukas Watkowiak News

Der FC St. Gallen verpflichtet einen deutschen Goalie

Der FC St.Gallen begrüsst mit Lukas Watkowiak einen neuen Goalie im Kader.

Der 24-jährige Deutsche stand in den vergangenen drei Jahren bei Zweitligist Wehen Wiesbaden unter Vertrag und unterschreibt bei den Espen nun einen Zweijahresvertrag bis 2022. Ausgebildet wurde Lukas Watkowiak, der 1.94 Meter gross gewachsen ist, einst beim FSV Frankfurt. Von dort wechselte er in den Nachwuchs des 1. FSV Mainz 05, bei dem er die U17 und die U19 durchlief, bevor er 2015 den Sprung in die 2. Mannschaft der Mainzer schaffte. Für diese absolvierte er am 30. Juli 2016 auch sein Profidebüt in der 3. Liga. Ein Jahr später wechselte Watkowiak zum SV Wehen Wiesbaden. Mit den Hessen stieg er in der Saison 2018/19 in die 2. Bundesliga auf und kam dort in der vergangenen Spielzeit zu 11 Einsätzen in der Meisterschaft sowie einem im DFB-Pokal, gegen den Bundesligisten 1. FC Köln. Watkowiak wird beim FC St.Gallen die Rückennummer 18 tragen und ersetzt Jonathan Klinsmann, der den Verein nach einer Saison wieder verlässt.

https://twitter.com/FCSG_1879/status/1296348765734031360

  psc       20 August, 2020 09:36
CLOSE