• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Um jeden Preis News

Juve will angeblich Pep Guardiola

Nachdem die Resultate und Leistungen in dieser Saison unter dem neuen Trainer Maurizio Sarri nicht immer stimmen, strebt Juventus im Sommer angeblich einen neuerlichen Trainerwechsel an: Pep Guardiola soll unbedingt den Weg nach Turin finden.

Entsprechende Gerüchte gab es schon in der Vergangenheit. Wirklich konkret wurde ein Wechsel des 49-jährigen Spaniers allerdings nie. Dies soll diesmal laut “Sun” anders sein. Angeblich kennt Juve auch keine finanziellen Grenzen und will Pep Guardiola unbedingt holen. Diesem läuft es bei Manchester City heuer auch nicht nach Wunsch, die englische Meisterschaft ist schon so gut wie ausser Reichweite.

Dennoch hat der frühere Bayern-Coach zuletzt allerdings durchsickern lassen, dass er “zu 100 Prozent” bei den Citizens bleiben werde. Ob Juve also wirklich Erfolgsaussichten hat, ist fraglich.

Der amtierende Coach Maurizio Sarri steht noch bis 2022 unter Vertrag. Zuletzt gab es auch Spekulationen über eine mögliche Rückkehr von Massimiliano Allegri.

  psc       11 Februar, 2020 13:37
CLOSE