4-4-2
Nachverhandlungen News

Roma will Ausstiegsklauseln bei Manolas & Pellegrini streichen

Der AS Rom will Kostas Manolas (27) und Lorenzo Pellegrini (22) mit neuen Verträgen ausstatten und die Ausstiegsklauseln streichen.

Die beiden Profis nehmen bei den Giallorossi sehr wichtige Rollen ein. Allerdings läuft der Verein stets Gefahr sie zu verlieren, da beide über Ausstiegsklauseln verfügen. Bei Manolas liegt sie gemäss “La Roma 24” bei 36 Mio. Euro, bei Pellegrini gar “nur” bei 30 Millionen.

Der Klub möchte nun neue Verträge mit dem Duo aushandeln und die Klauseln komplett streichen. Beide sind derzeit bis 2022 an den Serie A-Verein gebunden.

  psc       14 September, 2018 11:30
CLOSE