4-4-2
Peter Zeidler zur Situation: News

Verletzter FCSG-Star Julian von Moos muss «locker bleiben»

Julian von Moos gehört zu den Schlüsselspielern des FC St. Gallen, wenn er denn fit ist. Im gesamten Saisonverlauf kämpft der Flügelspieler mit enormen körperlichen Problemen. Trainer Peter Zeidler ruft zur Geduld auf.

Der FC St. Gallen muss im Heimspiel an diesem Sonntag (16.30 Uhr) gegen den FC Basel erneut auf Julian von Moos verzichten. Den 21-Jährigen setzen schon seit Längerem muskuläre Probleme ausser Gefecht.

«Körperliche Probleme kommen bei Sprintertypen mit etwas sensibleren Muskeln vor, Julian muss locker bleiben», sagte FCSG-Trainer Peter Zeidler vor dem Topspiel. «Er wird uns noch oft genug helfen und bleibt sehr wichtig fürs Team.»

Ist von Moos fit, ist er definitiv ein wichtiger Bestandteil der St. Galler Offensive, kommt er in dieser Saison doch schon auf starke sechs Tore und zwei Vorlagen in zehn Pflichtspielen.

  aoe       22 Januar, 2023 10:31
CLOSE