• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach WM-Blamage News

Krisensitzung beim DFB: Das Aus Löw?

Nach dem blamablen Vorrunden-Aus beginnt in Deutschland die Aufarbeitung des Desasters. Die erste Frage: Macht Bundestrainer Jogi Löw weiter?

Im Interview mit dem “ZDF” und auch an der Pressekonferenz nach der 0:2-Niederlage gegen Südkorea betonte der 58-Jährige, dass er nun erst einmal enttäuscht sei und auch einige Stunden brauche, um wieder klare Gedanken zu fassen. Ob ihm dies mittlerweile gelungen ist, bleibt fraglich. Die Frage steht aber im Raum: Macht Löw nach dieser katastrophalen WM weiter? 12 Jahre bekleidet er mittlerweile das Amt des Bundestrainers. Er hat Deutschland zu ganz grossen Erfolgen geführt, der Weltmeister-Titel vor vier Jahren war der Kulminationspunkt. Vor Jahresfirst folgt auch noch der Sieg am Confed Cup.

Doch er ist auch der Trainer, der am erstmaligen Ausscheiden Deutschlands bei einer WM-Vorrunde beteiligt ist. Nach Angaben der “Welt” gab es in der Nacht auf Donnerstag bereits eine Krisensitzung. Das Ergebnis dieser ist noch nicht bekannt. Ein rascher Abgang bzw. Rücktritt von Löw, der eigentlich noch einen Vertrag bis 2022 besitzt ist ebenso möglich wie ein Neuanfang mit diesem.

  psc       28 Juni, 2018 09:01
CLOSE