• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Wechsel nach Russland News

Bruder bestätigt: Marko Arnautovic bleibt in China

Der Bruder und Berater von Marko Arnautovic hat öffentlich klargestellt, dass der Stürmer in China bleibt und nicht etwa nach Russland wechselt.

Entsprechende Gerüchte machten zuletzt die Runde. Lokomotive Moskau soll grosses Interesse am 30-jährigen Österreicher bekunden, hiess es. Ausserdem sei Arnautovic auch wegen Bedenken rund um die Coronavirus-Thematik auf dem Sprung. Alles falsch, wie Bruder Danijel nun gegenüber dem “Kurier” betont: “Das kann ich zu hundert Prozent ausschliessen. Das sind wieder einmal nur dumme Gerüchte. Marko wird in China bleiben. Shanghai will ihn auch weder verleihen noch verkaufen.”

Der österreichische Nationalspieler wechselte im vergangenen Sommer für 25 Mio. Euro von West Ham United zu Shanghai SIPG und steht da bis Ende 2022 unter Vertrag. Die erste (halbe) Saison verlief mit neun Toren und drei Assists in elf Spielen für den Torjäger sehr erfolgreich.

  psc       13 Februar, 2020 10:09
CLOSE