4-4-2
Besuch beim Ex-Klub News

Pep Guardiola an der Säbener Strasse

Pep Guardiola hat die Länderspielpause auch für einen Besuch beim ehemaligen Arbeitgeber FC Bayern genutzt.

Der Spanier fuhr laut “Sky” am Mittwochmorgen in den Büros der Geschäftsstelle vor. Ob er sich mit seinen früheren Bossen einfach nur zum netten Austausch traf oder mehr dahintersteckt, ist bislang noch nicht bekannt. Guardiola trainierte den deutschen Rekordmeister von 2013 bis 2016. Im Mai dieses Jahres hat er seinen Vertrag bei Manchester City bis 2022 verlängert.

  psc       14 November, 2018 11:38
CLOSE