4-4-2
Luhukay kommt als Trainer News

Dutt muss in Stuttgart gehen

Die Tabula rasa beim VfB Stuttgart nach dem Abstieg geht weiter: Auch Sportvorstand Robin Dutt wurde von seinen Ämtern enthoben.

Der 40-Jährige war nach der Entlassung von Trainer Jürgen Kramny und dem Rücktritt von Präsident Bernd Wahler der letzte verbleibende Mann aus der “alten” sportlichen Führung. “Nach intensiven Gesprächen haben der Aufsichtsrat und Sportvorstand Robin Dutt in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden”, heisst es in einer Medienmitteilung.

Dafür haben die Schwaben einen neuen Trainer gefunden: Jos Luhukay unterzeichnet einen Zweijahresvertrag.

  psc       17 Mai, 2016 17:57
CLOSE