• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Abgang des Franzosen News

Ousmane Dembélé krallt sich die Rückennummer von Griezmann

Antoine Griezmann hat am Deadline Day einen Last Minute-Transfer zu Atlético getätigt. Den Abgang nutzte Ousmane Dembélé sofort aus und krallte sich die Rückennummer seines Landsmanns.

Wie Barça am Mittwoch bekanntgibt, läuft der 24-jährige Angreifer künftig mit der Nummer 7 auf. Diese war zuvor durch Griezmann belegt. Es war nicht der einzige Nummernwechsel, den die Katalanen nach Ende der Transferperiode vornahmen: Jungstar Ansu Fati läuft künftig mit der Nummer 10 auf, die zuvor jahrelang für Lionel Messi reserviert war.

Dembélé ist vorerst nur noch für diese Saison an Barça gebunden. Katalanischen Medienberichten zufolge zeichnet sich aber eine Vertragsverlängerung ab: Der französische Angreifer wolle noch länger im Camp Nou bleiben. Noch in diesem Monat sind Vertragsgespräche angesetzt.

  psc       1 September, 2021 17:16
CLOSE