• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mitspieler verabschiedet ihn News

Ex-Nati-Star Valon Behrami tritt ab! “Ohne dass es jemand bemerkt”

Für Valon Behrami ist endgültig Schluss. Der ehemalige Schweizer Nationalspieler beendet seine Aktivkarriere und soll in Zukunft einen Posten bei Brescia Calcio übernehmen.

Vor drei Wochen absolvierte Brescia Calcio sein letztes Ligaspiel. In der italienischen Serie B ging es zu Hause gegen Reggina 1914. Das Spiel ist mit 3:0 gewonnen worden – und war gleichzeitig der letzte Auftritt von Valon Behrami im professionellen Fussball.

Kurioserweise ist das Karriereende nicht vom 37-Jährigen selbst, sondern von seinem Mitspieler Flavio Bianchi via Instagram bestätigt worden: “Heute möchte ich ‘Behra’ würdigen, der sich am Sonntag vom Fussballspielen verabschiedet hat. Ein stiller Abschied, ohne dass es jemand bemerkt. Ich möchte dir für die Person danken, die du bist. Du hast mir immer sehr geholfen, sowohl auf dem Spielfeld als auch abseits davon, was das Verhalten und die Mentalität angeht.”

Behrami war erst im Januar dieses Jahres vom FC Genua nach Brescia gewechselt, hatte dort aber immer wieder mit Knieproblemen zu kämpfen. In seiner Karriere spielte er unter anderem für West Ham United, den AC Florenz sowie dem Hamburger SV. Behramis Nati-Karriere war nach 83 Spielen beendet.

Verschiedenen Tessiner Medienberichten zufolge soll Behrami ab der kommenden Saison im Management von Brescia arbeiten und dort Sportdirektor Francesco Marroccu unterstützen.

  aoe       28 Mai, 2022 10:38
CLOSE