• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schiri-Rempler News

Stocker erklärt Platzverweis: “Habe ihn nur leicht berührt”

Der FC Basel hat am Samstagabend mit 0:2 beim Aufsteiger Servette verloren. Obendrauf wurde auch noch Valentin Stocker nach einem Rempler gegen Schiedsrichter vom Platz gestellt.

Es war ein misslungener Spieltag für die Bebbi. Mit 0:2 verliert der FCB beim Servette FC, muss zudem in der Schlussphase noch den Platzverweis von Valentin Stocker nach Schiri-Rempler hinnehmen. Der Mittelfeldspieler war im Anschluss stocksauer.

“Ich habe ihn nur an der Schulter berührt und gesagt: ‹Bravo, tolle Leistung!”, erklärt Stocker dem “Blick” und lässt seinen Unmut gegen den gegen den französischen Schiedsrichter, der die Partie im Rahmen eines Austauschprogramms leitete, freien Lauf: “Ich verstehe nicht, wieso ein Franzose in der Schweiz pfeift.”

Unterstützt wird der 30-Jährige derweil von seinen Teamkollegen. “Valentin hat den Schiedsrichter nicht geschubst”, macht unter anderem Taulant Xhaka klar. Neben dem Platzverweis zog sich der gebürtige Luzerner auch noch eine Verletzung an der Wade zu. Wie schlimm, ist noch nicht bekannt. Klar ist jedoch: im Spitzenkampf gegen YB wird er fehlen.

  adk       24 November, 2019 11:02
CLOSE