• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sieg im Elfmeterschiessen News

Der FC Lugano folgt St. Gallen nach Drama in den Cupfinal

Der FC St. Gallen und der FC Lugano stehen im diesjährigen Cupfinal. Während sich die Espen bei Yverdon-Sport souverän durchsetzen, muss Lugano heftig kämpfen und Nerven bewahren.

Der FC St. Gallen gewinnt in der Romandie dank zweier Tore in der zweiten Halbzeit mit 2:0. Der Super Ligist wird seiner Favoritenrolle somit gerecht und steht wie im Vorjahr im Cupfinal.

Ein sehr viel engeres und umkämpfteres Spiel entwickelte sich im Stadio Cornaredo zwischen dem FC Lugano und Luzern. Die Tessiner gehen gegen die Innerschweizer zweimal in Führung. Luzern beweist aber einmal mehr Kampfgeist und gleicht kurz vor Ende der regulären Spielzeit und noch einmal kurz vor Ende der Verlängerung aus. Für den Einzug in den Cupfinal reicht es für den Titelverteidiger dann aber doch nicht, da Lugano im Penaltyschiessen die Nerven bewahrt und sich knapp durchsetzen.

Das Endspiel findet am 15. Mai im Stadion Wankdorf in Bern statt.

  psc       21 April, 2022 22:34
CLOSE