• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In die Challenge League News

Kurios: Sion gibt Oussou schon wieder ab

Das war ein kurzes Gastspiel! Nach eineinhalb Monaten verlässt Konan Oussou den FC Sion. Den Mittelstürmer zieht es in die Challenge League.

Konan Oussou schliesst sich per sofort dem Zweitliga-Aufsteiger FC Stade-Lausanne-Ouchy an. “Eine schöne Herausforderung. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was mich hier so erwartet”, sagt der gebürtige Ivorer bezüglich seines Wechsels.

Der Transfer bringt durchaus Kuriosität mit, schliesslich hatte Oussou erst im Juni dieses Jahres einen Vertrag beim FC Sion unterzeichnet. Dort heisst es nur: “Eingesetzt in Vorbereitungsspielen, aber nie in einem Pflichtspiel, zeigte er gute Qualitäten. Es reichte am Ende allerdings nicht.”

Zuvor empfahl sich der 30 Jahre alte Angreifer eine Woche als Probespieler im Wallis. Jetzt geht es für ihn in Lausanne weiter.

Nous sommes ravis de vous annoncer la signature de Konan Oussou! L'avant-centre sort d'une saison pleine avec le FC…

Posted by FC Stade Lausanne Ouchy on Thursday, August 8, 2019

  aoe       8 August, 2019 18:54
CLOSE