4-4-2
Beim FC Sion News

Londono & Ferro assistieren Stéphane Henchoz

Der Trainerstab des FC Sion für die kommende Saison ist komplett. Oscar Londono (48) und Luca Ferro (40) werden Cheftrainer Stéphane Henchoz assistieren.

Londono lief als Spieler einst für Lausanne-Sport und Servette auf. Danach übernahm er diverse Traineraufgaben bei den Genfern, bei Stade Nyonnais und zuletzt bei der U17 des Team Vaud. Jetzt wechselt er zum FC Sion.

Dasselbe trifft auf Luca Ferro zu. Der Goalietrainer wechselt wie Henchoz von Xamax nach Sion.

Die bisherigen Interimstrainer Christian Zermatten und Sébastien Bichard, die das Team nach der Suspendierung von Murat Yakin betreuten, bleiben dem FC Sion erhalten. Zermatten wird Teamkoordinator, Bichard übernimmt die Leitung der U21.

  psc       3 Juni, 2019 16:02
CLOSE