4-4-2
Am Ende lachen die Japaner News

Antonio Rüdiger fällt ein aufreizender Galopp gegen Japan auf die Füsse

Deutschland ist zum WM-Auftakt gegen Japan während mehr als einer Stunde überlegen und hätte Chancen für drei, vier oder sogar noch mehr Tore. Am Ende verliert die DFB-Elf aber 1:2. In den sozialen Medien muss Antonio Rüdiger wegen einer bestimmten Aktion während des Spiels Häme einstecken.

Und zwar nicht für seine Leistung, die über weite Strecken tadellos war. Kaum einen Zweikampf verlor der Real-Verteidiger. In der 64. Minute lief er den späteren Torschützen Takuma Asano souverän ab. Die Art und Weise, wie er dies tat, ist allerdings fragwürdig: Im Galopp-Stil und sehr aufreizend verhöhnt er seinen Gegenspieler und grinst danach auch noch.

Hinterher haben Rüdiger und seine Mannschaftskollegen dann nichts mehr zu lachen. Japan dreht das Spiel und gewinnt dank einer enormen Leistungssteigerung in der Schlussphase mit 2:1.

Der aufreizende Galopp von Rüdiger im Video:

  psc       23 November, 2022 17:01
CLOSE