• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Jahr 2030 News

FIFA-Präsident Gianni Infantino bringt eine WM in Israel ins Spiel

FIFA-Präsident Gianni Infantino wäre offen für eine Fussball-WM in Israel im Jahr 2030.

Israel könnte als Co-Gastgeber mit anderen Staaten aus der Region fungieren, beispielsweise den Arabischen Emiraten. Dies lässt Infantino bei einem Besuch in Israel verlauten. Im September 2020 unterzeichnete der Staat ein Abkommen mit den Emiraten und Bahrain über die Aufnahme diplomatischer Beziehung. Von dieser Annäherung verspricht man sich vor allem wirtschaftliche Vorteile gegenüber dem gemeinsamen Erzfeind Iran.

Die WM 2030 wird erst im Jahr 2024 vergeben. Auch die südamerikanischen Länder Uruguay, Argentinien, Paraguay und Chile planen eine gemeinsame Bewerbung. Die vier britischen Verbände sollen mit Irland ebenfalls eine Bewerbung vorbereiten. Bereits offiziell Interesse angemeldet haben Spanien und Portugal. Angeblich mischt auch China mit.

  psc       13 Oktober, 2021 12:05
CLOSE