• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
U. a. Vladimir Petkovic gehandelt News

Russland findet neuen Nationaltrainer

Nachdem es Gerüchte um ein Engagement von Vladimir Petkovic als russischer Nationaltrainer gab, ist klar, dass der Nati-Trainer nicht Nachfolger des geschassten Stanislav Cherchesov wird. Valeri Karpin nimmt zukünftig auf dem Trainersitz Platz.

Valeri Karpin ist neuer russischer Fussball-Nationaltrainer. Das teilte der Verband mit, der am kommenden Montag den bis Ende dieses Jahres ausgelegten Vertrag mit Karpin per Unterschrift abschliessen wird. Ausserdem ist eine Verlängerungsoption Teil der Vereinbarung.

“Er war einer der besten russischen Spieler seiner Generation”, sagte Verbandspräsident Aleksandr Dyukov. Nach Ende seiner Spielerkarriere habe Karpin umfangreiche Erfahrungen als Trainer gesammelt. “Die Sbornaja ist für ihn eine neue Herausforderung.”

Nachdem Stanislav Cherchesov aus seinem Amt gehoben war, gab es zahlreiche Spekulationen. Unter anderem wurden Nati-Trainer Vladimir Petkovic sowie der deutsche U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz mit einem Engagement bei der Sbornaja in Verbindung gebracht.

Karpin trainierte in der Vergangenheit Spartak Moskau, RCD Mallorca, FK Armavir sowie seit Dezember 2017 den FK Rostov, an den er vertraglich noch bis 2024 gebunden ist.

  aoe       24 Juli, 2021 15:10
CLOSE