4-4-2
Nach Mega-Pleite News

Tschechien trennt sich von Nationaltrainer Jarolim

Der tschechische Verband reagiert auf die happige 1:5-Pleite gegen Russland und trennt sich von Nationaltrainer Karel Jarolim.

Der 62-jährige trat das Amt vor zwei Jahren an und muss nun seine Koffer packen. Die Entscheidung sei im gegenseitigen Einvernehmen getroffen worden, heisst es am Dienstag von Verbandsseite. Auch in der Nations League verlor Tschechien zum Auftakt gegen die Ukraine mit 1:2. Karel Jarolim war nicht mehr länger tragbar. Bei der Rückreise aus Russland soll er gesagt haben, dass er eine “öffentliche Hinrichtung” verdiene.

  psc       11 September, 2018 14:25
CLOSE