• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auch mit Wechselgerüchten News

Remo Freuler ist bei Atalanta glücklich und zufrieden

Der Schweizer Nationalspieler Remo Freuler wurde zuletzt unter anderem mit den Bundesliga-Klubs Borussia Dortmund und Gladbach in Verbindung gebracht (4-4-2.ch berichtete). Auch Lazio wurde genannt. Anlass für einen baldigen Transfer sieht der Mittelfeldprofi allerdings nicht.

Freuler fühlt sich bei Atalanta pudelwohl. “Ich habe davon (Interesse anderer Klubs, Anm. d. Red.) gehört, aber ich bin glücklich hier”, betont er im Gespräch mit der “Gazzetta dello Sport”. Vor allem von seinem Trainer Gian Piero Gasperini hält er sehr viel. Auch das Trainingsgelände sei spektakulär und auf die neue Arena freue er sich ebenfalls.

Klingt nicht nach einem baldigen Abschied, zumal der 26-Jährige noch bis 2022 an Atalanta gebunden ist. Ob denn eine baldige Vertragsverlängerung ansteht, vermag er nicht zu beantworten. In Eile ist Freuler jedenfalls nicht: “Mein Vertrag läuft noch bis 2022, ich bin nicht in Eile. Wir werden in Ruhe darüber sprechen.”

Der Mittelfeld-Stratege stand in dieser Saison in 7 von 8 Serie A-Spielen in der Startelf.

  psc       12 Oktober, 2018 15:32
CLOSE