• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Derby-Pleite News

Gladbach-Ultras wollen Kabine stürmen

Borussia Mönchengladbach musste sich im Derby gegen den 1. FC Köln mit 1:3 geschlagen geben. Hernach kam es zu unschönen Szenen.

Im Anschluss an das verlorene Derby gegen den 1. FC Köln wollten Fans von Borussia Mönchengladbach laut “Sport1” den Kabinentrakt stürmen – und die Spieler zur Rede stellen. Die Anhänger sollen bereits eine Absperrung überwunden haben, in den Vorhof der Geschäftsstelle des Borussia-Parks vorgedrungen sein, dort aber von Ordnern und Polizei gestoppt worden sein.

Vizepräsident Rainer Bonhof und Geschäftsführer Stephan Schippers sowie die Profis Lars Stindl, Tony Jantschke und Patrick Herrmann aus dem Mannschaftsrat sollen danach mit mit den Wortführern der Ultras in Kontakt getreten sein und mit ihnen diskutiert haben. Bosse und Spieler wirkten deeskalierend auf die Ultras ein, heisst es.

  adk       17 April, 2022 10:42
CLOSE