4-4-2
160 Mio Gehalt?
News

PSG bietet Mbappé offenbar neuen Mega-Vertrag an

Paris Saint-Germain gibt im Werben um Kylian Mbappé offenbar nicht auf. Einem Bericht zufolge soll PSG dem Top-Stürmer ein neues Mega-Vertragsangebot unterbreitet haben.

Kommt es letztlich doch wie schon 2022 zur Verlängerung von Kylian Mbappé bei Paris Saint-Germain? Die Pariser haben die Hoffnung offenbar zumindest nicht aufgegeben. Wie die "AS" berichtet, hat man dem Top-Stürmer einen neuen Mega-Vertrag angeboten. Demnach würde PSG dem Franzosen ein Zweijahresvertrag anbieten, bei dem er knapp 160 Millionen Euro verdienen soll.

Mit dann knapp 80 Millionen Euro Jahresgehalt wäre der 25-Jährige der mit Abstand bestbezahlteste Fussballer Europas. Ob das den Superstar noch zum Umdenken bewegt, bleibt abzuwarten. Immerhin machten kürzlich Gerüchte die Runde, wonach er sich bereits für einen Wechsel zu Real Madrid entschieden hätte. Bei den Königlichen würde Mbappé jedoch um ein Vielfaches weniger verdienen als beim französischen Hauptstadtklub.

  dwe       11 Februar, 2024 15:13
CLOSE
.