• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rote Karte News

Rassismus-Skandal in Italien: Muntari geht vom Platz

Italien wird von einem neuen Rassismus-Skandal erschüttert. Hauptbeteiligter ist Sulley Muntari von Pescara Calcio.

Der 32-jährige Ghanaer wurde bei der 0:1-Niederlage seines Teams bei Cagliari von den gegnerischen Fans mit Schmähgesängen eingedeckt. Kurz vor Schluss der Partie platzt ihm der Kragen: Er fordert den Unparteiischen dazu auf, etwas zu tun. Dieser zeigt ihm allerdings lediglich die Gelbe Karte.

Schliesslich verlässt Muntari wutentbrannt und mit dem Wort “Basta” den Platz. Dabei zeigt ihm der Schiri erneut Gelb und somit Gelb-Rot.

Pescaras Trainer Zdenek Zeman ist entrüstet: “Er hat den Schiedsrichter gebeten, einzuschreiten, aber der behauptete, nichts gehört oder gesehen zu haben.”

Muntari sagt nach dem Spiel: “Sie haben mich von Anpfiff an beleidigt, es waren auch Kinder darunter.” Er wollte zunächst mit den “Fans” sprechen, was aber nicht von Erfogl gekrönt war. “Der Schiedsrichter hat gesagt, ich solle damit aufhören. Das hat mich verärgert”, führt er aus.

  psc       1 Mai, 2017 10:26
CLOSE