• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer fix News

Perfekt: YB-Profi Michel Aebischer wechselt nach Bologna

Jetzt ist es amtlich: Die Young Boys geben am Dienstag den Abgang von Mittelfeldspieler Michel Aebischer bekannt.

Der 25-jährige Mittelfeldprofi schliesst sich Serie A-Klub Bologna an. Der Wechsel erfolgt zunächst auf Leihbasis bis Sommer 2022. Danach greift für Bologna eine Kaufpflicht. Zu den Ablösemodalitäten machen die Klubs keine Angaben. Italienischen Medienberichten zufolge werden für Aebischer insgesamt 4 Mio. Euro fliessen.

Der 7-fache Schweizer Nationalspieler wechselt 2013 in den Nachwuchs der Young Boys und hat dort seither alle Stufen durchlaufen. Bereits 2016 gab er sein Super League-Debüt. Er war zwischen 2018 und 2021 an allen vier YB-Meistertiteln beteiligt. Im November 2019 debütierte er für die Schweizer Nati.

“Es tut einerseits weh, einen Spieler wie Michel Aebischer abzugeben. Anderseits freuen wir uns mit ihm, weil er sich diesen Karriereschritt mit seinen Leistungen bei YB verdient hat. Michels Entwicklung vom YB-Junior zum vierfachen Schweizer Meister und Nationalspieler verdient grösste Anerkennung und dient allen Nachwuchsspielern als Vorbild. Er hat gezeigt, was mit professioneller Einstellung, der richtigen Mentalität, Talent und konstant guten Leistungen möglich ist”, sagt YB-Sportchef Christoph Spycher.

Michel Aebischer sagt, er sei sehr dankbar, was er bei den Young Boys habe erleben dürfen: “Ich durfte mit YB Geschichte schreiben und Sachen erleben, die ich nie vergessen werde, wie die vier Meistertitel, den Cupsieg, die Champions-League-Abenden und die zwei Meisterumzüge durch die Stadt Bern. Ich werde YB immer in meinem Herzen mittragen. Nun bin ich nicht mehr Spieler von YB, sondern ein grosser Fan.”

https://twitter.com/BfcOfficialPage/status/1486002245816750088

https://twitter.com/BSC_YB/status/1486002176757575690

  psc       25 Januar, 2022 16:57
CLOSE