• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bereit für eine Topliga News

Ex-FCB- und GC-Profi Charles Pickel startet in Frankreich durch

Der frühere FCB-Junior und GC-Profi Charles Pickel hat seiner Karriere mit einem Wechsel in die französische Ligue 2 vor knapp zwei Jahren neuen Schub verliehen und ist nun bereit für den Schritt in eine Topliga.

Der 23-Jährige ist bei Grenoble Foot im zentralen Mittelfeld seit seiner Ankunft gesetzt und kämpft mit seiner Mannschaft in dieser Saison um den Aufstieg in die Ligue 1. Im Gespräch mit 4-4-2.ch betont Pickel, dass er sich bei seinem Verein sehr wohl fühlt: “Ich habe meinen festen Platz in der Mannschaft gefunden und bin glücklich über diese Situation. Sowohl auf wie auch neben dem Platz sind wir ein gutes Team.”

28 Ligaspiele hat Pickel in dieser Saison für Grenoble bestritten, nur viermal stand er nicht in der Startelf. Seine Rolle im Team und auch die Wertschätzung im Verein sind ihm wichtig, weshalb er einen Verbleib nicht gänzlich ausschliesst. Allerdings hat Pickel ganz klar die Ambition in einer Spitzenliga aufzulaufen. Am liebsten schon in der nächsten Saison. Derzeit steht er in Grenoble noch bis 2022 unter Vertrag.

Unabhängig davon, ob das Team den Aufstieg packt, bleibt ein Transfer in jedem Fall auf der Agenda. Der Ligue 2-Verein würde Pickel angesichts dessen sportlicher Bedeutung zwar gerne behalten, legt dem jungen Schweizer bei einem guten Angebot allerdings keine Steine in den Weg, zumal ansonsten im Sommer 2022 ein ablösefreier Wechsel droht.

Eine Ausstiegsklausel besteht für diesen Sommer nicht. Das Umfeld des Spielers bestätigt gegenüber 4-4-2.ch, dass es Interessenten gibt. Gespräche mit drei Vereinen aus der Ligue 1 und auch zweien aus der Bundesliga laufen demnach bereits. Die deutsche Topliga reizt Pickel besonders, allerdings geht es ihm in erster Linie darum, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen. Die kommenden Wochen bringen Klarheit, wohin der Weg führt.

  psc       8 April, 2021 17:22
CLOSE