4-4-2
Angebot liegt vor News

Pellegrini mit Russland zur Heim-WM?

Nach dem schwachen Abschneiden an der EM in Frankreich (3 Niederlagen in 3 Spielen) kommt es erneut zu einem Wechsel auf dem russischen Nationaltrainerposten.

Gemäss “AS” liegt Ex-ManCity-Coach Manuel Pellegrini ein sehr gut dotiertes Angebot vor: Der Argentinier soll die Sbornaja für die Heim-WM 2018 vorbereiten und sie da auch betreuen.

Der 62-jährige Chile lieferte zuletzt gute Arbeit in Manchester und zuvor auch beim FC Malaga ab. Derzeit steht er ohne Vertrag da.

  psc       22 Juni, 2016 08:39
CLOSE