4-4-2
Schweizer Goalie News

Coltorti in Leipzig vor der Vertragsverlängerung

Seit knapp fünf Jahren spielt Fabio Coltorti schon für RB Leipzig. Anfänglich war er Stammgoalie, inzwischen aber nur noch die Nummer 2 oder sogar 3. Dennoch steht der 36-jährige Schweizer vor einer Vertragsverlängerung.

Wie die “Bild” berichtet, würde der Routinier seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Leipzig gerne um ein weiteres Jahr verlängern. Auch wenn er wohl weiterhin vorwiegend auf der Ersatzbank oder sogar Tribüne Platz nehmen muss. “Ich bin jetzt 36, ich brauche auf meiner Visitenkarte keine 10 oder 20 Bundesliga-Spiele mehr. Ich stehe zwar nicht aktiv auf dem Platz, aber ich fühle mich so integriert wie die letzten vier Jahre”, sagt Coltorti.

Wichtig für den Keeper ist, dass er das Okay seiner Familie (Ehefrau Patricia und die siebenjährige Tochter Adriana) erhalten hat. Die beiden leben in Marbella.

Eine definitiv Entscheidung ist indes noch nicht gefällt. Coltorti und die Klubverantwortlichen werden sich im April austauschen, wie der Goalie ausführt: “Ich fühle mich fit, habe Spass. (…) Der Klub und ich wollen uns spätestens Anfang nächsten Monats zusammensetzen, wie es weitergeht.”

Natürlich hofft Coltorti weiterhin auf Einsätze: “Ob es so wäre, dass ich nicht spiele, weiss man ja nie. Ich bin auch dieses Jahr mit diesem Ziel gestartet. Bisher habe ich gar nicht gespielt. Schlimmer kann es also nicht kommen. Im Fußball geht es schnell

  psc       27 März, 2017 12:30
CLOSE