• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gegen Irland News

Die Schweiz verspielt den nächsten Sieg

Trotz Führung kann die Schweizer Nati auch gegen Irland keinen Sieg landen.

Die Geschehnisse vom letzten EM-Quali-Spiel gegen Dänemark wiederholen sich: Erneut kann die Nati eine hart erkämpfte Führung nicht über die Ziellinie retten und spielt bei kämpferisch überzeugenden, aber spielerisch sehr limitierten, Iren “nur” 1:1.

Der Auftritt der Teams von Vladimir Petkovic war in der ersten Halbzeit ungenügend. Im zweiten Umgang legte die Equipe aber eine deutliche Leistungssteigerung hin, kam zu vielen Abschlüssen und Möglichkeiten und in der 74. Minute schliesslich zu einem hervorragend herausgespielten Führungstor durch Fabian Schär.

Danach liess sich das Team aber wiederum zu sehr in die eigene Hälfte drücken und kassierte einen Kopfball-Treffer. Ein schwacher Trost, dass er wegen einer Abseitsposition nicht hätte zählen dürfen.

Das Remis ist im Hinblick auf die direkte EM-Quali kein Genickbruch, setzt die Nati für die restlichen Spiele aber unter Druck. Nach dem Pflichtsieg gegen Gibraltar am Sonntag stehen im Oktober die wohl endgültig entscheidenden Rückspiele gegen Dänemark und Irland an.

Das Traumtor von Schär im Video:

  psc       5 September, 2019 22:38
CLOSE