4-4-2
Besseres zu tun News

Jadon Sancho zockt während England gegen Deutschland FIFA 23

Jadon Sancho wurde für die zurückliegenden Länderspiele nicht für die englische Nationalmannschaft nominiert. Die Partie seiner Kollegen gegen Deutschland sah er sich offenbar nicht live an. Stattdessen zockte er lieber FIFA 23.

Der 22-jährige ManUtd-Profi verriet sich selbst, indem er kurz vor Anpfiff des Klassikers eine Instagram-Story mit Foto seines TV-Bildschirms postete. Zu sehen war das Videospiel FIFA 23, das vor wenigen Tagen erschien. Dass Sancho ein begeisterter Zocker ist, ist hinlänglich bekannt. Im Netz wurde der Offensivspieler für seine Aktion gefeiert. Was Gareth Southgate von der Aktion hält, ist bislang nicht überliefert. Fakt ist aber, dass der frühere Dortmunder beim amtierenden englischen Nationaltrainer einen eher schweren Stand hat. Letztmals stand Sancho am 9. Oktober 2021 für die Three Lions auf dem Rasen.

  psc       28 September, 2022 11:50
CLOSE