4-4-2
Mittelfeld-Verstärkung News

ManCity möchte Saul Niguez im Sommer holen

Manchester City möchte das Mittelfeld um Fernandinho verstärken und hat sich dabei Saul Niguez von Atlético Madrid ins Auge gefasst. Der Deal könnte die Citizens jedoch teuer zu stehen kommen!

Bereits im Winter hat sich ManCity auf dem Transfermarkt nach einem Ersatz für Mittelfeldmann Fernandinho umgesehen, jedoch keine adequate Option gefunden.

Wie der “Mirror” nun berichtet möchten Pep Guardiola und die Citizens im Sommer deshalb Mittelfeldmotor Saul Niguez von Atlético nach Manchester lotsen. Der Transfer könnte aber zur Herausforderung für die “Sky Blues” werden.

Bei den Rojiblancos besitzt Saul einen Langzeit-Vertrag bis 2026, der darüber hinaus eine Ausstiegsklausel von 148 Millionen Euro beinhaltet. Eine Summe, die selbst für ManCity nicht zu stemmen sei. Dennoch rechnet sich der amtierende Meister der Premier League Chancen auf eine Verpflichtung des Spaniers aus.

  adk       17 Februar, 2019 15:54
CLOSE