• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gegen Vaduz News

Noch kein Meistertitel: Basel gibt Punkte ab

Der FC Basel wird den Meistertitel definitiv noch nicht an diesem Wochenende gewinnen. Die Bebbi spielten zu Hause gegen Schlusslicht Vaduz nur 2:2.

Der Punktgewinn für die Basler war sogar glücklich, erzielte Seydou Doumbia den Ausgleichstreffer doch erst in der 93. Spielminute. Der FC Vaduz zeigten eine seiner stärksten Saisonleistungen und entführte aus dem St. Jakob-Park völlig überraschend einen Punkt. Am Ende müssen sich die Liechtensteiner einmal mehr ärgern, nicht mehr aus dem Spiel gezogen zu haben.. Maurcie Brunner in der 11. und Stjepan Kukuruzovic in der 72. Minute hiessen die Torschützen für Vaduz. Für Basel traf neben Doumbia noch Matias Delgado zum zwischenzeitlichen 1:1.

Durch den Punktverlust des FCB ist die definitive Meister-Entscheidung vorerst vertagt und wird nicht an diesem Wochenende fallen – unabhängig vom Resultat der Young Boys, die morgen Lugano empfangen.

Im Frühspiel des Abends setzte sich GC zu Hause gegen Luzern gleich mit 4:1 durch und feierte damit den dritten Sieg in Serie. Die Zürcher liegen mittlerweile acht Punkte vom Abstiegsplatz entfernt, bei noch sieben Spielen.

  psc       22 April, 2017 21:57
CLOSE