• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Vorschlag News

Super League: Aufstockung auf 12 Teams & Modus-Änderung?

Die Swiss Football League schlägt den Klubs eine Aufstockung der Super League und einen neuen Modus vor.

Konkret geht es um folgende Vorschläge:

– Aufstockung der Super League auf 12 Klubs (eine mögliche Erweiterung auf 14 oder mehr Klubs wird wegen fehlendem Potenzial an Klubs und Modus-Schwierigkeiten verworfen)

– Zweistufiger Modus in der Super League mit 22 Qualifikationsrunden und einer zweiten Phase mit 6 Klubs in der Finalrunde (10 Spiele) und 6 Klubs in der Platzierungsrunde (10 Spiele); nach den ersten 22 Runden sollen die Punkte halbiert werden (Variante: Punkte bleiben erhalten)

– Der Letztplatzierte der Super League (Rang 12) steigt direkt in die Challenge League ab, der Klub auf Rang 11 bestreitet die Barrage gegen den Zweiten der Challenge League

– Der Sieger der Platzierungsrunde (Rang 7) erhält die Chance, in einem Playoff mit Hin- und Rückspiel dem letzten für die Qualifikation zur UEFA Europa League berechtigten Klub (Rang 3 oder 4) diesen Platz im europäischen Wettbewerb streitig zu machen

– Status Quo in der Challenge League mit 10 Klubs und heutigem Modus

An der Generalversammlung vom 22. November entscheiden die Vertreter der Super- und Challenge League über die Reformvorschläge. Vorgesehen ist die Umsetzung ab 2021/22. In der Übergangssaison 2020/21 sollen zwei Klubs aus der Challenge League direkt in die Super League aufsteigen, der letzte Platz in der neuen Zwölferliga soll in einer Barrage mit Hin- und Rückspiel zwischen dem 10. der Super League und dem 3. der Challenge League ausgespielt werden.

Quelle: sfl.ch

https://twitter.com/News_SFL/status/1164085238907187201

  psc       21 August, 2019 10:11
CLOSE