• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Porto News

YB wird für guten Auftritt wieder nicht belohnt

Es ist wie schon in der Champions League-Qualfikation gegen Roter Stern Belgrad: Die Young Boys zeigen einen guten Auftritt, aber stehen am Ende mit leeren Händen da.

Das Team von Gerardo Seoane bezieht beim FC Porto eine 1:2-Niederlage. Alle Treffer fallen in der ersten Halbzeit, das YB-Tor erzielt Jean-Pierre Nsamé mittels Penalty zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Im ersten Umgang kommen die Berner zunächst nicht wie gewünscht auf Touren. Porto rollt immer wieder Angriffswellen auf den Super League-Klub zu und reüssiert zweimal.

Nach dem Pausenpfiff verlagert sich das Spiel immer weiter in die Hälfte der Portugiesen. YB betreibt grossen Aufwand, kann aber kein Tor erzielen und startet mit einer Niederlage in die Europa League-Saison.

https://twitter.com/BSC_YB/status/1174788924406976522

  psc       19 September, 2019 22:52
CLOSE