• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine Verletzte News

AZ Alkmaar: Stadiondach eingestürzt

Am Samstagnachmittag ist das Stadiondach des niederländischen Erstligisten AZ Alkmaar eingestürzt. Grund dafür waren wohl starke Windböen. Verletzte gibt es zum Glück nicht.

Es hätte in einer Tragödie enden können! Aufgrund starker Windböen sind Teile des Stadiondachs des Eredivise-Klubs AZ Alkmaar am Samstagnachmittag auf die Tribüne geflogen.

Wie der Verein mitteilte, befanden sich zum Zeitpunkt des Unglücks keine Personen in unmittelbarer Nähe. “Wir können zumindest sagen, dass es keine Verletzungen gab. Das ist das Wichtigste. Wir sind froh, dass niemand verletzt wurde”, sagte Alkmaars Geschäftsführer Robert Eenhoorn im „Telegraaf“.

Vorerst wird Alkmaar damit keine Spiele in der Heimstätte ausführen, wie Eenhoor erklärte: “Im Stadion werden keine Spiele ausgetragen, wenn die Situation noch nicht sicher ist. Das ist unsere Priorität.”

Am kommenden Donnerstag sollte in der Arena das das Europa-League-Qualifikationsspiel gegen den FK Mariupol stattfinden. Diese Partie wird definitiv in eine andere Spielstätte verlegt.

  adk       11 August, 2019 10:38
CLOSE