4-4-2
Wechsel zu Arsenal News

Es ist fix: Aubameyang ist ein Gunner

Arsenal und Borussia Dortmund haben den Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang offiziell bestätigt.

Laut offiziellen Angaben des BVB wechselt der Gabuner für 63,75 Millionen Euro nach London. In einer Medienmitteilung verabschiedet Sportdirektor Michael Zorc den 28-jährigen Gabuner mit versöhnlichen Worten: “Von den unschönen Ereignissen der vergangenen Wochen abgesehen, erinnern wir uns gern daran zurück, dass die Geschichte von Pierre-Emerick Aubameyang beim BVB über mehr als vier Jahre eine einzige Erfolgsstory war. Er hat in dieser Zeit Grossartiges für Borussia Dortmund geleistet!”

Bei den Gunners wird der Neuzugang mit offenen Armen empfangen – insbesondere von Henrikh Mkhitaryan, mit dem Aubameyang beim BVB zwischenzeitlich zusammgespielt und sehr gut harmoniert hatte. Der Angreifer ist der neue Rekordtransfer der Londoner.

  soe       31 Januar, 2018 12:16
CLOSE