4-4-2
Von Vaduz News

Neuer Verteidiger: Luzern verpflichtet Denis Simani

Der FC Luzern präsentiert mit Denis Simani einen neuen Verteidiger.

Der 30-jährige Albaner stösst wie der neue Trainer Mario Frick vom FC Vaduz zu den Innerschweizern und erhält einen Vertrag bis 2024. «Mit Denis Simani erhalten wir einen aggressiven Spielertypen, der uns mit seiner vorbildlichen Mentalitätweiterbringen wird», sagt FCL-Sportchef Remo Meyer zum ersten Transfer der Winterpause. «Denis bringt zudem die nötigen spielerischen Qualitäten mit, um uns in der Defensive stabiler und bei offensiven Standards variabler werden zu lassen.»

Simani steigt bereits am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Luzerner ein. Er erhält die Rückennummer 5.

https://twitter.com/FCL_1901/status/1478637917396422659

  psc       5 Januar, 2022 09:12
CLOSE