4-4-2
Nun geht's gegen Portugal News

3:2 gegen Serbien! Schweizer Nati bucht WM-Achtelfinal-Ticket

Die Schweizer Nati zieht nach einem 3:2 gegen Serbien ins Achtelfinal der Weltmeisterschaft in Katar ein. Parallel siegt Kamerun mit 1:0 gegen Brasilien.

Die Schweizer Nati zieht punktgleich mit sechs Zählern hinter Brasilien ins Achtelfinal der Weltmeisterschaft in Katar ein. Die Truppe von Nationaltrainer Murat Yakin ging am letzten Gruppenspieltag in der 20. Minute durch Xherdan Shaqiri in Führung. Nur sechs Minuten später glich Aleksandar Mitrovic für die Serben aus (26.). Und wiederum nur neun Minuten dauerte es, ehe Dusan Vlahovic für Serbien sogar die Führung erzielte (35.).

Noch unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff traf Breel Embolo zum wichtigen 2:2 (44.). Den besseren Start in die zweite Hälfte erwischte daraufhin die Nati. Remo Freuler erzielte in der 48. Minute das 3:2 und markierte damit zugleich den Endstand. Denn obwohl es in der Partie weiter spannend zur Sache ging, gab es keinen Treffer mehr – doch der Nati reichte das. Der 1:0-Überraschungssieg der Kameruner gegen Brasilien hatte keinerlei Einfluss auf die Schweiz. Im Achtelfinal geht es für die Nati nun gegen Portugal (6. Dezember, 20 Uhr).

  adk       2 Dezember, 2022 22:00
CLOSE