Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Porto-Innenverteidiger News

Éder Militão bei Europas Top-Klubs auf dem Zettel

Im Sommer wechselte Éder Militão erst vom FC Santos zum FC Porto. Doch bei einigen europäischen Top-Klubs soll der Brasilianer auf der Wunschliste stehen.

Éder Militão ist im Sommer mit gerade einmal 20 Jahren von seinem Jugendklub Santos nach Europa zum FC Porto gewechselt. Bei Porto absolvierte der 1,86 Meter grosse Innenverteidiger bereits 14 Pflichtspiele und hat sich mit seinen Leistungen weiter ins Visier der Top-Klubs gespielt.

Vor seinem Wechsel nach Europa soll sich bereits Manchester City mit dem 20-Jährigen befasst haben. Auch Manchester United, Everton und Juventus sollen Militão weiter auf dem Zettel haben. Wie die “Daily Mail” nun berichtet, kommt mit dem FC Chelsea ein weiterer Interessent dazu, der den Porto-Verteidiger, dessen Vertrag bis 2023 läuft, gerne verpflichten würde.

Für 4 Millionen Euro zog es Miltão nach Porto. Sein Marktwert hat er in der Zwischenzeit schon auf 20 Millionen Euro gesteigert. Zudem feierte er im September sein Debüt für die Seleção.

  adk       2 Dezember, 2018 15:42
CLOSE