Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Kein Wechsel im Winter News

Berater von Christian Fassnacht spricht Klartext

Der Spielberater von Christian Fassnacht spricht Klartext: Der Nati-Spieler verlässt die Young Boys vorerst nicht – zumindest ein Wechsel im Winter ist ausgeschlossen.

Die Young Boys spielen bislang eine herausragende Saison und führen die Super League-Tabelle mit 19 Punkten Vorsprung an. Dass die guten Leistungen der Spieler Begehrlichkeiten bei anderen Klubs wecken, ist damit nicht auszuschliessen. Auch Mittelfeldakteur Christian Fassnacht wurde in den letzten Wochen mit einem Abgang von YB in Verbindung gebracht.

Spielerberater Gianluca Di Domenico, der Besitzer von “Sport 11 AG”, äusserte sich diesbezüglich nun via Twitter. “Es ist nicht meine Art, Gerüchte zu kommentieren. In diesem Fall sehe ich es aber als meine Pflicht an, dies zu tun! In diversen Medien wird spekuliert, dass Christian Fassnacht YB im Januar verlassen soll! Aber Fassnacht hat mit YB diese Saison ganze klare Ziele und wird den Verein auf keinen Fall verlassen”, teilte Di Domenico, zu dessen Klienten unteranderem auch Ricardo Rodriguez zählen, zur Situation von Christian Fassnacht mit.

Da dürfen die YB-Fans wohl vorerst durchatmen, denn Fassnacht bleibt somit mindestens bis Saisonende in Bern.

  adk       6 Januar, 2019 15:55
CLOSE