4-4-2
Mit zwei Torvorlagen News

Wayne Rooney feiert erfolgreich MLS-Debüt

In seinem ersten Spiel für DC United in der nordamerikanischen Fussball-Profiliga MLS wusste Wayne Rooney gleich zu überzeugen. Nach seiner Einwechslung in der zweiten Hälfte war Englands Rekord-Torschütze maßgeblich am Erfolg seiner Mannschaft beteiligt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag traf Rooney mit DC United auf die Vancouver Whitecaps. Seit dem 10. Juli ist er für den Klub Washington spielberechtigt. In der 58. Minute wurde der ehemalige Everton-Akteur, beim Stand von 1:0 für DC, eingewechselt.

Anschließend bereite der 32-Jährige beide Tore für Paul Arriola (69./80. Minute) vor. Kurz vor Schluss erzielte Vancouver-Akteur Alphonso Davies den 3:1-Endstand.

„Ich fand, dass wir ein fantastisches Spiel gemacht haben. Es war eine große Nacht für den Klub“, war Rooney nach der Partie zufrieden mit seinem Debüt. Aktuell belegt der Stürmer mit seinem Team den letzten Platz der Eastern Conference.

  mak       15 Juli, 2018 11:39
CLOSE