• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grosses Interesse News

Vier Bundesliga-Klubs sind an BVB-Trainer Edin Terzic dran

Edin Terzic rückt bei Borussia Dortmund nach der Ankunft von Marco Rose im Sommer wieder ins zweite Glied. So zumindest der Plan des BVB. Ob dieser angesichts des grossen Interesses am Trainer bei der Bundesliga-Konkurrenz auch in die Tat umgesetzt wird, ist indes fraglich.

Nicht weniger als vier Bundesliga-Klubs sollen über eine Verpflichtung des 38-jährigen Kroaten nachdenken, der seit Mitte Dezember die BVB-Profis leitet und dies noch bis Saisonende tut. Laut “Sport 1” handelt es sich um Werder Bremen, dem VfL Wolfsburg, den 1. FC Köln und Bayer Leverkusen. Terzic hat sich bislang noch nicht dazu geäussert, wie er nach dieser Saison plant. Ein Platz im Trainerteam von Marco Rose hätte er in Dortmund auf sicher. Vorerst einmal konzentriert er sich auf zwei Ziele: Den Einzug ins DFB-Pokalfinale, wo am Samstag das Halbfinale gegen Holstein Kiel ansteht und die Qualifikation für die Champions League.

  psc       30 April, 2021 09:11
CLOSE