• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bayern nur zweite Wahl News

Deshalb scheiterte Coutinho-Transfer zu den Spurs

Im Sommer stand Philippe Coutinho unmittelbar vor einem Wechsel zu Tottenham. Letztlich landete der Brasilianer aber beim FC Bayern München.

Für Philippe Coutinho hätte es im vergangenen Sommer auch ganz anders kommen können. Der Offensivspieler war bei Tottenham heiss begehrt. Das verriet Coutinhos Berater Kia Joorabchian dem “Mirror”.

Laut dem Berater des Brasilianers kam es zu Verhandlungen und der “Deal ist nicht aus finanziellen Gründen gescheitert”. Der “Mirror” berichtet, dass hingegen der damalige Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino sein Veto gegen eine Verpflichtung eingelegt hat.

So landete Coutinho nicht in London sondern in München beim FC Bayern. Doch beim deutschen Rekordmeister kann der 27-Jährige bislang nicht überzeugen. Der FCB besitzt zwar eine Kaufoption in Höhe von rund 120 Mio. Euro, das diese aktiviert wird, ist aber unwahrscheinlich.

  adk       29 März, 2020 11:33
CLOSE