• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verbleib gesichert News

Perfekt: Gregor Kobel unterschreibt bis 2024 in Stuttgart

Was sich in den letzten Tagen eindeutig abzeichnete, ist nun auch offiziell bestätigt: Gregor Kobel trägt weiterhin das Trikot des VfB Stuttgart.

Der 22-jährige Schweizer Goalie verlässt die TSG Hoffenheim definitiv und heuert bei den Schwaben bis 2024 an. Die Vertragsunterschrift ist erfolgt. Medienberichten zufolge fliessen für den Schweizer Keeper 4 Mio. Euro, die Stuttgart in mehreren Raten bezahlen wird. Boni können hinzukommen, eine Weiterverkaufsbeteiligung wurde offenbar auch vereinbart. Gregor Kobel hütete das Tor des Bundesliga-Aufsteigers bereits in der abgelaufenen Saison – da noch auf Leihbasis.

Ein Verbleib im Schwabenland war der explizite Wunsch des früheren GC-Keepers. Eine Anfrage von Ligakonkurrent Hertha BSC lehnte er ab.

“Ich habe immer betont, wie wohl ich mich beim VfB und innerhalb der Mannschaft fühle, ich mich hier sehr gut weiterentwickeln kann und dass ich deshalb gerne langfristig bleiben würde. Umso glücklicher bin ich, dass jetzt alles unter Dach und Fach ist. Mein Dank hierfür gilt den Verantwortlichen des VfB und der TSG Hoffenheim. Wir haben in der vergangenen Saison mit dem Aufstieg ein wichtiges Ziel erreicht, jetzt stehen wir gemeinsam vor der grossen Herausforderung, uns in der Bundesliga zu behaupten und wie in der vergangenen Saison will ich auch hierzu meinen Teil beitragen”, wird Kobel zitiert.

https://twitter.com/VfB/status/1288134668274094080

  psc       28 Juli, 2020 17:41
CLOSE